Kapillarsperre Kapaflex

Die Lösung für die professionelle Teichgestaltung. Optimal als Kapillarsperre und Teichgrenze. Bebauung von der Wasser- und der Gartenseite möglich.

Montage

  • Bongossi oder Bangkiraipfähle in 0,5 m bis 1 m Abständen in die Erde schlagen. Die Höhe hierbei schon genau ausnivellieren, z. B. ca. 2 cm über den späteren Wasserstand.
  • Kapaflex anschrauben, ca. 2 - 3 cm über Pfähleniveau.
  • Teichfolie nach dem Verlegen über die Oberkante von Kapaflex führen und direkt dahinter im Erdreich verbauen.
  • Auf der Teichseite mit Findlingen oder Substrat stützen

Kapillarsperre Kapaflex Details

zum Onlineshop